Download Abitur-Wissen Geschichte. Nationalsozialismus und 2. by Dan Suciu PDF

By Dan Suciu

ISBN-10: 3894494794

ISBN-13: 9783894494797

Show description

Read Online or Download Abitur-Wissen Geschichte. Nationalsozialismus und 2. Weltkrieg. PDF

Best german books

Extra info for Abitur-Wissen Geschichte. Nationalsozialismus und 2. Weltkrieg.

Sample text

Lexikon des deutschen Widerstands. Frankfurt 1994, S. 10 4 9 Harald Jaeger, Hermann Rumschöttel: Das Forschungsprojekt „Widerstand und Verfolgung in Bayern 1933-1945". In: Archivalische Zeitschrift 73 (1977), S. 214. Zitiert nach: lan Kershaw: Der NS-Staat. Hamburg 1999, S. 292 Linksparteien (KPD, SPD), aus den Gewerkschaften und aus Kreisen der evangelischen und katholischen Kirche gebildet. Daneben gab es ab 1938 eine militärische Opposition. Widerstand ist aber auch Teil jener der Alltagswirklichkeit, bei der es darum ging, soweit wie möglich mit dem Leben unter einem Regime zurechtzukommen, das auf praktisch alle Aspekte des Alltags Einfluss nahm und einen totalen Anspruch an die Gesellschaft stellte.

292 Linksparteien (KPD, SPD), aus den Gewerkschaften und aus Kreisen der evangelischen und katholischen Kirche gebildet. Daneben gab es ab 1938 eine militärische Opposition. Widerstand ist aber auch Teil jener der Alltagswirklichkeit, bei der es darum ging, soweit wie möglich mit dem Leben unter einem Regime zurechtzukommen, das auf praktisch alle Aspekte des Alltags Einfluss nahm und einen totalen Anspruch an die Gesellschaft stellte. Unterhalb der Ebene des politischen Widerstands gab es eine Reihe von Widerstandshandlungen im Kleinen.

Am 22. Juni 1940 unterzeichnete Frankreich den Waffenstillstand. Die kollaborierende französische Regierung unter Marschall Henri Philippe Petain errichtete ihren Sitz im unbesetzten Teil in Vichy („VichyFrankreich"). Weniger als zwei Wochen zuvor hatte Italien noch seinen Kriegseintritt auf deutscher Seite erklärt und beteiligte sich an der Liquidierung des bereits geschlagenen Frankreichs. Im September erfolgte die Erweiterung der nunmehr militärischen Achse „Berlin-Rom" zum „Dre imächte pakt" durch ein Abkommen zwischen Deutschland, Italien und Japan.

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 30 votes